Wir sind Menschen, die sich beruflich aus wissenschaftlicher, therapeutischer und präventiver Sicht mit Burnout und Stressfolgeerkrankungen befassen. Mit dem Ziel, Erfahrungen auszutauschen und fundierte Angebote zum Umgang mit Burnout effektiv zu vernetzen, haben wir das Schweizer Expertennetzwerk für Burnout (SEB) gegründet.
 
Der Verein hat den Zweck, Wissen und Expertise zu Definition, Prävention, Therapie und Rehabilitation des Burnout-Syndroms und anderer arbeitsinduzierter Stressfolgeerkrankungen in der Schweiz zu fördern, weiterzuentwickeln und damit den internationalen State of the Art mitzuprägen.
 
Er hat weiterhin den Zweck, das Burnout-Syndrom multidisziplinär zu erforschen und Konzepte zur Verhinderung der Entstehung und Auswirkungen zu entwickeln, sowie Organisationen und Einzelpersonen zu beraten. Dazu zählt, evidenzbasierte
Therapieansätze und Qualitätsstandards für die Behandlung von Burnout sowie für
betriebliche und individuelle Präventionsmassnahmen zu entwickeln und zu kommunizieren.

System by cms box | Login

Drucken