Lorenz Ruckstuhl arbeitet einerseits in seiner Privatpraxis als Berater und Coach sowie als Lehrerberater beim Kanton Baselstadt. Vorgängig war er über 15 Jahre an verschiedenen Institutionen tätig, u.a. auch beim Aufbau der Burnout-Station der Privatklinik Meiringen, wo er das Gruppenprogramm entwickelte und implementierte. Als erfahrener Gruppenleiter bietet er neben Einzelsitzungen auch Workshops für Gruppen an, arbeitet mit Teams in Firmen und in der Lehrerweiterbildung, hält Fachreferate an Fachhochschulen.
Inhaltlich liegt sein Fokus neben dem Stress- und Selbstmanagement v.a. bei Werte- und Sinnkrisen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Zusammenarbeit im Team. Sein Ansatz ist ressourcen- und lösungsorientiert, Ziel das Erreichen einer erhöhten Resilienz und Lebenszufriedenheit.
Der Miteinbezug von achtsamkeitsbasierten Methoden sowie von körperorientierten Aspekten ist für ihn seit Jahren ein wichtiger Teil bei seiner Arbeit mit Kunden, Klientinnen und Klienten. Die Grundausbildungen als Sekundarlehrer, klinischer Psychologe und Verhaltenstherapeut (SGVT), sowie Weiterbildungen in Körperarbeit, Gruppentherapie  und in szenisch-systemischen Verfahren, dienen neben seiner langjährigen Meditationspraxis als Grundlage seiner Tätigkeit.


Angebot

ambulante Beratung und Coachings zu Energiebalanace, Ressourcen- und Selbstmanagement

Coachings und Inputs zu Teambildung und Rollenkonflikten

Ressourcenmanagement und Führungsstrategien in Drucksituationen

Referate, Seminare und Workshops für Firmen und Institutionen zu Stress- und Selbstmanagement, Achtsamkeit und Resilienz


Kontakt

Lorenz Ruckstuhl
Gutenbergstrasse 31
3011 Bern

Tel. +41 78 74 67 365

lorenz-ruckstuhl.png

System by cms box | Login

Drucken